Update aus der Weinmanufaktur

Abfüllung Charmeur

Nicht nur unsere Rebstöcke freuen sich über die zunehmende Wärme im Wonnemonat Mai. Auch wir genießen die Sonnenstrahlen, wenn wir uns um die Pflege im Weinberg kümmern. Nun zeigt sich, wo noch nachgearbeitet werden muss – und auch der Pflanzenschutz spielt eine Rolle. Im Weinberg ist jetzt besonders viel zu tun, denn im Mai wird der Grundstein für eine gelungene und vor allem gesunde Ernte gelegt!

Außerdem haben wir im Mai den 2021er Charmeur in Flaschen gefüllt.
Insgesamt können wir sagen der 2021 Jahrgang ist ein etwas schlankerer Jahrgang als die drei vorherigen Jahrgänge. Der September mit viel Sonne und kühlen Nächten hat uns mit dem Sommer versöhnt. Er erinnerte uns an Jahrgänge aus Zeiten vor den Auswirkungen des Klimawandels und bescherte uns ein Wein mit etwas weniger Alkohol als in den Vorjahren, aber nicht weniger Aroma.

Das könnte Sie auch interessieren:

Vatertag_Vorschaubild
Muttertag